Seit Ende letzten Jahres hat Hannover direkt neben dem Zoo eine neue Attraktion: Das Panorama am Zoo lockt mit einem Einblick in die Welt Amazonies. Extra für diesen Zweck wurde das 32 m hohe, runde und grüne Gebäude am Zooparkplatz errichtet.

Bei dem Panorama am Zoo handelt es sich allerdings nicht um ein Entertainmentprogramm oder eine Bildungseinrichtung, sondern um ein Kunstwerk. Der Künstler Yadegar Asisi reiste insgesamt vier Mal in das Amazonas-Gebiet um eine Vielzahl an Fotographien, Videos und eigener Skizzen zu sammeln und aus all diesen Bildern schließlich eine imaginäre Szenerie in Amazonien zu konstruieren. Entstanden ist so ein Bild über eine Fläche von 30 x 100 m, das auf Leinwände gedruckt und im Panaroma am Zoo in dem runden Raum aufgehängt wurde. Die Besucher erhalten einen 360°-Blick auf das Kunstwerk und befinden sich so inmitten Yadegar Asisis Interpretation Amazoniens.

Wenn ihr das Panorama am Zoo betretet,könnt ihr euch zur Einführung einen etwa viertelstündigen Film über Yadegar Asisi, seine Reisen in das Amazonasgebiet und sein daraus entstandenes Werk anschauen.

Der nächste Raum, in dem sich das Panorama-Kunstwerk befindet, ist durch seine runde Form so anlegt, dass ihr als Besucher sofort in Amazonien eintauchen könnt. Angedacht ist es, dass sich die Besucher auf einer Lichtung befinden, von der aus sie einen Rundumblick auf das umliegende Amazonien mit all seiner Vielfalt haben können.

Nachts im Regenwald (Ausschnitt aus dem Kunstwerk "Amazonien" im Panorama am Zoo Hannover von Yadegar Asisi)

Blick in den Regenwald (Ausschnitt aus dem Kunstwerk „Amazonien“ im Panorama am Zoo Hannover von Yadegar Asisi)

 

In der Mitte des runden Raumes befindet sich ein Aussichtsturm mit mehreren Ebenen, von denen aus sich die Besucher das Kunstwerk aus einer anderen Perspektive angucken können.

Das Kunstwerk Yadegar Asisis zeigt sein Bild Amazoniens mit sehr vielen kleinen Details und versteckten Szenen. Bevor wir den Raum betreten haben, hatten wir den Auftrag bekommen, in dem Bild das Opossum, den neongrünen Baum und die Bierflaschen zu finden. Bei so einem riesigen Bild ist diese Aufgabe gar nicht so einfach zu erfüllen!

Das Bild zeigt die verschiedenen Höhenschichten des Regenwaldes, eine Lichtung, eine Wasserstelle und viele verschiedene Baum-, Strauch und Tierarten. In seiner Darstellung Amazoniens schreckt Yadegar Asisi auch nicht vor Schildkrötenliebe, einer nackten Frau und einem Cameo-Auftritt zurück. So erhält das Kunstwerk durchaus eine Portion Humor.

Krokodil im Wasser (Ausschnitt aus dem Kunstwerk "Amazonien" im Panorama am Zoo Hannover von Yadegar Asisi)

Krokodil im Wasser (Ausschnitt aus dem Kunstwerk „Amazonien“ im Panorama am Zoo Hannover von Yadegar Asisi)

 

Das Kunstwerk Amazoniens im Panorama am Zoo wird durch dramaturgische Effekte zusätzlich in Szene gesetzt. Hinter verschiedenen Elementen des Bildes befinden sich Lampen, die in regelmäßigen Abständen zu einem Gewitter aufleuchten können. Außerdem wird durch unterschiedliche Beleuchtung des Bildes und des Raumes ein Tages- und Nachtrhythmus im Regenwald dargestellt. Zusätzlich wird das Kunstwerk mit einer passenden Geräuschkulisse untermalt. Ob lachende Kinderstimmen, zwitschernde Vögel oder das Donnern des Gewitters; die Töne versetzen die Besucher noch tiefer in Amazonien.

Nachts in Amazonien (Ausschnitt aus dem Kunstwerk "Amazonien" im Panorama am Zoo Hannover von Yadegar Asisi)

Nachts in Amazonien (Ausschnitt aus dem Kunstwerk „Amazonien“ im Panorama am Zoo Hannover von Yadegar Asisi)

 

Das Panorama am Zoo lässt sich als Familie gut mit einem Besuch im Zoo Hannover kombinieren. Besonders Kindern im Grundschulalter macht es sicherlich viel Spaß, wenn sie im Panorama verschiedene Suchaufträge bekommen und so die Welt Amazoniens spielend entdecken können. Auf diese Weise wirkt Amazonien wie ein riesengroßes Wimmelbild.

Erlebe Amazonien im Panorama am Zoo in Hannover! Informationen zum Panorama am Zoo
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag 10–19 Uhr
Adresse: Adenauerallee 3, 30175 Hannover
Webseite: www.panorama-am-zoo.de
Preise:

  • Erwachsene ab 25 Jahren: 12,80 €
  • Erwachsene 17–24 Jahre: 11,20 €
  • Kinder 6–16 Jahre: 6,80 €
  • Kinder 3–5 Jahre: 4,50 €
  • günstigere Preise für ZooCard-Inhaber, Gruppen und für das Kombi-Ticket Panorama und Erlebnis-Zoo

Habt ihr das Panorama am Zoo schon besichtigt? Hat es euch gefallen? Wie realistisch findet ihr die Darstellungen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Christin

 

Vielen Dank an das Panorama am Zoo für die Einladung und den wunderbaren Abend. 

 

 

Weitere Beiträge über Hannover:

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

SaveSave